Bundesfreiwilligendienst -
Freiwilliges Soziales Jahr

Hotelbuchungen für Seminare

Der ASB vermietet an interessierte Träger für Seminare im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes oder des Freiwilligen sozialen Jahres 23 Dreibett- und fünf Vierbettzimmer. Die Teamer und Dozenten sind in sechs separaten Einzelzimmern bzw. Suiten mit höherer Ausstattung untergebracht. Ständig frische Bettwäsche und Handtücher gehören selbstverständlich generell dazu.

Sehr viel Flexibilität und Gestaltungsspielraum bei Ihrer Seminarplanung versprechen die drei Seminarräume. Sie sind jeweils mit Beamer, Leinwand, Moderationstafeln und Flipcharts ausgestattet und bieten dabei jeweils 25 Teilnehmern genügend Platz.

Noch individueller lassen sich Inhalte während einer Gruppenarbeit in zwei separaten Kleingruppenräumen vermitteln. Ein Computerraum mit 11 Desctoparbeitsplätzen und Internetanschluss, ein Übungsraum für den mobilen, sozialen Hilfsdienst (u.a. Rollstühle vorhanden) sowie eine Seminarküche erweitern das Angebot. Teamern und Dozenten steht ein Beratungsraum für ihre Vorbereitungen und Besprechungen zur Verfügung.

Die Gemeinschaftseinrichtungen werden dabei gemeinsam genutzt. Die vergleichsweise besondere Ausstattung findet bundesweites Interesse auch bei Organisatoren von Kinder- und Jugendfahrten.

Der Nationalpark Vorpommersche-Boddenlandschaft kann als willkommene Ergänzung des Lehrplanes betrachtet werden. Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung in einer Tourismusregion kann hier hautnah auf Erkundungen mit unseren hauseigenen Fahrrädern erlebt und vermittelt werden. Natürlich spielen hierbei die Erfahrungen und Aktivitäten am Ostseestrand und im Darßwald eine besondere Rolle.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer nächsten Gruppenreise an die Ostsee. Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und Sie bei uns demnächst begrüßen darf.

 Broschüre "Seminare an der Ostsee" (PDF - 0.4 MB)

Kontakt:
Herr Karsch -  (038231) 662-100